Mind. 20 % Rabatt auf Schlafsäcke
Jetzt ausrüsten

Outdoor-Ausrüstung

Equipment-Tipps für jedes Wetter

Sportlich durch das Jahr

Outdoor-Abenteuer machen bei jedem Wetter Spaß – zumindest, wenn man das richtige Equipment hat. „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung“, hat sicher jeder von uns schon mal gehört. Wir gehen sogar noch weiter und sagen: „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Ausrüstung“, denn oft ist es auch mit der wärmsten Jacke allein nicht getan. Wir stellen dir die richtige Grundausrüstung für jede Jahreszeit vor.

 

Frühling

Im Frühling solltest du auf Wetterumschwünge vorbereitet sein.
Im Frühling solltest du auf Wetterumschwünge vorbereitet sein.
Wenn sich die Sonne wieder öfter blicken lässt und die Natur langsam aus dem Winterschlaf erwacht, wird es für Outdoor-Fans wieder Zeit, die immer länger werdenden Tage draußen zu verbringen.

Zu übermütig solltest du allerdings nicht werden, denn das Wetter kann immer noch schnell umschlagen. Auf eine gute Regenjacke, wasserdichtes Schuhwerk und einen geeigneten Rucksack solltest du deshalb nicht verzichten. Wir empfehlen ebenfalls, dir mehrere Schichten anzuziehen, die du je nach Wetterlage einfach aus- und wieder anziehen kannst. 

 

Sommer

Im Sommer ist leichte, atmungsaktive Kleidung wichtig.
Im Sommer ist leichte, atmungsaktive Kleidung wichtig.
Endlich wieder Zeit für Camping, Wassersport und lange Abende an der frischen Luft! Vor allem im Sommer ist leichte, atmungsaktive Kleidung wichtig, die dich vor der Sonne, aber auch vor Überhitzung schützt. Ebenso hilfreich ist eine Kopfbedeckung. Dabei solltest du übrigens nie auf ausreichend Sonnencreme für Gesicht, Dekolleté und Arme verzichten, die du auch regelmäßig neu aufträgst.

Dein ständiger Begleiter für heiße Tage sollte außerdem eine robuste Trinkflasche sein, durch die du immer gut hydriert bleibst. Beim Camping sind natürlich ein zuverlässiges Zelt und ein passender Schlafsack ein Muss.

 

Herbst

Im Herbst genießt du frische Luft und bunte Laubdächer.
Im Herbst genießt du frische Luft und bunte Laubdächer.
Die – unserer Meinung nach – beste Jahreszeit für ausgiebige Wanderungen. Die Blätter sind bunt, die Luft ist frisch und die Sonne wärmt mit ihren immer noch kraftvollen Strahlen. Trotzdem solltest du darauf achten, nicht unvorbereitet auf längere Ausflüge zu gehen.

Die Wege sind durch viel Regen und herabfallendes Laub oft rutschig, weshalb deine Schuhe nicht nur wasserdicht sein, sondern auch eine griffige Sohle haben sollten. Noch mehr Halt geben Wanderstöcke. Ebenso dürfen eine warme Regenjacke und eine Stirnlampe für die früher einsetzende Dunkelheit nicht in deinem Rucksack fehlen.

 

Winter

Im Winter brauchst du am meisten Ausrüstung.
Im Winter brauchst du am meisten Ausrüstung.
Hier liegt unser absolutes Spezialgebiet. Je nachdem was du vor hast, brauchst du im Winter so einiges an Equipment. Bereits für kleinere Ausflüge sind festes, warmes und wasserdichtes Schuhwerk, warme Kleidung, eine wasserabweisende und isolierende Winterjacke und eine wärmende Kopfbedeckung wichtig.

In den verschneiten Bergen brauchst du vermutlich noch mehr Kleidungsschichten und zusätzlich warme Handschuhe. Da Sicherheit immer oberste Priorität hat, solltest du auch immer eine Stirnlampe und gegebenenfalls eine Lawinenausrüstung parat haben. Wintersportler brauchen außerdem die richtigen Stöcke, Ski, Helme und Protektoren.

 

Das ganze Jahr gut ausgerüstet

Egal ob du im Frühling die erwachende Natur bewundern, im Sommer die langen Tage ausnutzen, im Herbst die bunten Wälder erkunden oder im Winter verschneite Berge erklimmen willst – mit der richtigen Ausrüstung werden deine Outdoor-Abenteuer zum einzigartigen Erlebnis.

>> Entdecke unsere Outdoor-Welt