Mind. 20 % Rabatt auf Schlafsäcke
Jetzt ausrüsten

Gregory Verte

Praktischer Skirucksack

Gregory: Welche Features braucht ein guter Skirucksack?

Versuchst du beim Skifahren auch immer all deine Sachen irgendwie in der Skijacke zu verstauen? Manchmal ist das gar nicht so leicht. Genau deshalb ist ein Skirucksack ein unterschätzter Begleiter. Zusammen mit dem Rucksack-Experten Gregory erklären wir, welche Features ein gutes Modell haben sollte und stellen dir den Gregory Verte als passendes Modell vor.

Stauraum und Aufteilung

Ein Skirucksack darf nicht zu groß sein, muss aber dennoch genügend Stauraum und die richtigen Befestigungen bieten.
Ein Skirucksack darf nicht zu groß sein, muss aber dennoch genügend Stauraum und die richtigen Befestigungen bieten.

Eines der wichtigsten Merkmale eines guten Skirucksacks ist sein Fassungsvermögen. Du musst in der Lage sein, alles Wichtige zu transportieren, einschließlich deiner Skier oder deines Snowboards. Die meisten Modelle haben dabei ein Volumen von rund 12-25L und verfügen über mehrere Fächer sowie äußere Befestigungen für große Ausrüstung.

Der Verte Skirucksack von Gregory ist in drei Größen verfügbar, die von 12 bis 24 Litern reichen und überzeugt durch eine Vielzahl von Fächern, damit du deine Ausrüstung bestens organisieren kannst. Das Hauptfach ist geräumig genug, um alles Wesentliche unterzubringen, während die gepolsterte Vordertasche für die Lawinenausrüstung gedacht ist. Natürlich verfügt das Verte Modell auch über Cam-Lock-Schnallen für die sichere Ski-/Snowboardbefestigung. Das Front-Tragesystem kann zudem zum Tragen von Schneeschuhen verwendet werden.

>> Zum Gregory Verte Skirucksack

Komfort und Passform

Ein Sessellift-freundliches Design ist beim Skirucksack ein Muss.
Ein Sessellift-freundliches Design ist beim Skirucksack ein Muss.

Ein weiteres wichtiges Kriterium bei der Auswahl eines Skirucksacks ist die Passform. Beim Skifahren sollte der Rucksack eng am Körper anliegen und das Gewicht möglichst gleichmäßig verteilen, um dein Gleichgewicht nicht zu beeinträchtigen. Zudem trägt die Passform auch wesentlich zum Komfort bei, der beim stundenlangen Tragen definitiv nicht fehlen darf.

Gregory hat den Verte Skirucksack mit einem bequemen Rückenpanel und verstellbaren Schultergurten ausgestattet, die sich an unterschiedliche Körpergrößen anpassen lassen. Das Modell verfügt außerdem über einen gepolsterten Hüftgurt im ComfortWrap-Design mit Reißverschlusstaschen an beiden Seiten. Er schmiegt sich bequem an deinen Körper und stützt ihn, ohne dabei deine Bewegungsfreiheit einzuschränken.

Weiterer Pluspunkt: Der Verte Rucksack verfügt über ein Sessellift-freundliches Design. Wie das Kopfband einer Skibrille ist das Modell ohne Gurtenden konstruiert. Also keine Sorge, dass du hängenbleiben könntest.

>> Erfahre mehr über das Thema Passform bei Rucksäcken

Qualität & Langlebigkeit

Gregory setzt beim Verte Modell auf recycelte und robuste Materialien.
Gregory setzt beim Verte Modell auf recycelte und robuste Materialien.

Zuletzt muss ein guter Skirucksack langlebig und wetterbeständig sein, um dich viele Jahre lang bei Sonne, Wind und Schnee zu begleiten. Eine wasserabweisende Beschichtung sowie robuste Materialien sind daher ein absolutes Muss.

Handwerkskunst und Liebe zum Design gehören bei Gregory jeher zu den Qualitätsmerkmalen. So produziert der Rucksack-Experte Modelle, die auch den härtesten Bedingungen standhalten. Gleichzeitig achtet das Unternehmen aber auch auf Umweltfreundlichkeit in der Produktion. Der Verte Skirucksack besteht daher aus leichtem, recycelten Nylon-Ripstop-Mischgewebe mit PFC-freier, wasserabweisender Beschichtung. Mit diesem Begleiter kannst du sorglos die Berge erobern. Und das nicht nur im Winter!

>> Entdecke noch weitere Rucksäcke von Gregory

Passende Artikel
Verte 12
Gregory
Verte 12
ab 83,85 € 119,90 €
Verte 18 Medium/Large
Gregory
Verte 18 Medium/Large
112,35 € 149,90 €
Verte 24 Medium/Large
Gregory
Verte 24 Medium/Large
132,85 € 169,90 €